Unternehmensgruppe «Realit»

Profilherstellung aus den Aluminiumlegierungen.

Telefone: +7 (499) 500-57-53, +7 (484) 399-61-91

Lackierlinie

Die Lackierhalle ist mit der horizontalen Lackierlinie der Pulverbeschichtung des fertigen Profils der Fa. «K.F.P» (Italien) und der vertikalen Lackierlinie «Trasmetal» (Italien) ausgestattet, mit den die Lackierung des Aluminiumprofils, Platten und anderer Erzeugnisse aus den Aluminiumlegierungen mit den Abmessungen nicht mehr als L7.000*Н1700*В300mm durchgeführt wird.

Vertikale Linie

Auf der vertikalen Lackierlinie erfolgt der Wechsel der Farbe automatisch mit einem Intervall von 20 Minuten. Die Produktivität des Farbspritzkomplexes kann bis zu 40 Tonnen pro Tag erreichen. Die hohe Genauigkeit des Auftragens der Beschichtung gewährleistet die 4. Generation der Scheiben des Scheibensystems des Auftragens der Pulverfarbe, die die Veränderung der Dicke der Farbschicht für Länge 7 Meter nur ±5 das Mikrometer gibt. Die Linie ist mit der chromatfreien Technologie der Vorbereitung des Profils ausgestattet, was zulässt, das gefärbte Profil in alle europäische Länder zu liefern.

Die hohe Qualität hergestellten Produktion wird von der tadellosen Einhaltung des technologischen Prozesses und der mehrstufigen Qualitätsüberwachung gewährleistet. Die gefärbten Profile entsprechen den Anforderungen der einheimischen GOST 222 33 - 2001, 9.410-88.

Horizontale Linie

Auf der horizontalen Linie erfolgt die Pulverbeschichtung im elektrostatischen Feld. Die Anwendung von 10 Zerstäubern der Fa."Nordson" lässt zu, gleichmäßigere Beschichtung aufzutragen und sie sogar in den schwer zugänglichen Stellen (sogenannte «Faraday-Gitter») zu bekommen. Unsere Anlagen lassen zu, alle am Markt existierenden Pulverfarben beliebiger Art und beliebiger Farbe zu verwenden.
Vor der Färbung wird die mehrstufige chemische Vorbereitung des Aluminiumprofils und anderer Erzeugnisse in 10 Bädern, einschließlich solcher Operationen wie: Entfetten, Ätzen und gelbe Chromatierung verwendet.

Nach jeder solcher Operation erfolgt die Kaskaden-Spülung mit Wasser. Die letzte Stufe ist die Spülung mit dem demineralisierten Wasser. Nämlich solche komplexe Vorbereitung der Erzeugnisse gewährleistet eine ausgezeichnete Adhäsion (Haften) der Pulverbeschichtung mit der Unterlage sowie eine gute Korrosionsstandhaftigkeit sogar im Betriebszustand der Erzeugnisse in der aggressiven städtischen Atmosphäre.